Das ISAR Klinikum

Das ISAR Klinikum überzeugt mit einem innovativen Gesundheitskonzept, das sich auch im internationalen Vergleich hervorhebt: Durch die Verbindung von modernster Technik und innovativer Medizin, kombiniert mit individueller, persönlicher Betreuung und einem modernen Umfeld, gewährleistet das Münchner Klinikum eine bestmögliche Versorgung seiner Patienten.

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit von hochqualifizierten Spezialisten aus 13 verschiedenen Fachbereichen steht dabei im Fokus. Für die Patienten heißt das vor allem: Sie erhalten eine hervorragende und individuelle medizinische Behandlung, gepaart mit einer großen Zeitersparnis und kurzen Wegen. Das ISAR Klinikum verbindet somit die Qualität einer Uniklinik mit familiärer Atmosphäre. Auch die technische Ausstattung des ISAR Klinikums spricht für den hohen Standard, den Anspruch sowie die Qualität des Hauses. Den Experten der Klinik stehen neuste OP-Säle mit modernsten Geräten zu Verfügung. So wird zum Beispiel der O-Arm, ein intraoperativer CT-Scanner, der in Deutschland kaum in einer Klinik zu finden ist, von den Neurochirurgen des Hauses verwendet. Zudem kommt der da Vinci-Operationsroboter zum Einsatz, mit dem minimal-invasive Operationen derzeit vor allem in der Urologie, Gynäkologie und Eingriffe am Dickdarm durchgeführt werden. Mit der Anwendung des da Vinci-Roboters zählt das ISAR Klinikum zu den wenigen deutschen Kliniken, die bauchchirurgische Operationen mit dieser Technik durchführen.