Verpflegung

Eine gesunde Verpflegung dient dem Wohlbefinden und ist neben der medizinischen und pflegerischen Betreuung ein wichtiger Faktor für die Genesung. Daher achten wir besonders darauf, unseren Patienten gesunde, ausgewogene und nährstoffreiche Mahlzeiten anzubieten.

Während des Aufenthaltes bieten wir unseren Patienten eine Verpflegung à la carte. Alle unsere Patienten haben hierbei grundsätzlich die Auswahl zwischen Vollkost, leichter Vollkost sowie vegetarischer oder veganer Kost. Wahlleistungspatienten bieten wir ein erweitertes Speisenangebot.

Unser Angebot umfasst zahlreiche namhafte Markenprodukte sowie Brot, Semmeln, Brezen, Croissants aus einer Münchner Handwerksbäckerei.

Unsere schonend zubereiteten Mittagsmenüs enthalten KEINE

  • Geschmacksverstärker
  • künstlichen Farbstoffe/Aromastoffe
  • naturidentischen Aromastoffe
  • aufgeschlossene Pflanzeneiweiße und Hefeextrakte

Unser Servicepersonal nimmt täglich die Auswahl für Frühstück, Mittag- und Abendessen für den Folgetag entgegen. Besondere Essenswünsche oder Diätpläne werden von unserem Küchenteam gerne berücksichtigt. Sprechen Sie hierzu einfach unsere Diätassistenten oder Servicemitarbeiter auf Ihrer Station an.
Bitte beachten Sie, dass die Verpflegung am Aufnahmetag erst mit dem Abendessen beginnt (keine individuelle Auswahl möglich) und mit dem Frühstück am Entlasstag endet.

BIO-Zertifiziert

Das ISAR Klinikum wurde 2021 erfolgreich von der Kiwa BCS Öko-Garantie GmbH mit der Öko-Kontrollnummer „DE-Öko-001“ zertifiziert und ist nun die erste Klinik in der Stadt München, die aktuell Bio-zertifiziert ist.

Neben der Auswahl hochwertiger Bio-Lebensmittel liegt der Fokus auf der Regionalität der Lieferanten, um insgesamt einen Betrag zu mehr Nachhaltigkeit und Reduktion des CO2-Aussoßes zu leisten.