Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Uncategorized
mehr Leistung
mehr zuwendung

Datenschutzerklärung / Hinweise zum Datenschutz


Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir über Zweck, Art und Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf unserer Website. Sie beziehen sich auf die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten durch den Web-Server des ISAR Klinikums. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Beim Besuch unserer Internetseiten werden Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, bei denen ein Personenbezug nicht immer ausgeschlossen werden kann. Damit die Seiten in Ihrem Browser dargestellt werden können, muss die IP-Adresse erhoben und gespeichert werden. In der Regel wird eine IP-Adresse derzeit durch Ihren Provider dynamisch, also bei jeder neuen Verbindung mit dem Netz des Providers, vergeben. Diese Adresse wechselt daher ständig, so dass aus der IP-Adresse durch uns kein Personenbezug hergestellt werden kann. Bei statischen IP-Adressen wäre jedoch in Einzelfällen ggf. die Herstellung eines Personenbezuges theoretisch möglich.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:
•    IP-Adresse des aufrufenden Rechners
•    Betriebssystem des aufrufenden Rechners
•    Browser Version des aufrufenden Rechners
•    Name der abgerufenen Datei
•    Datum und Uhrzeit des Abrufs
•    Übertragene Datenmenge
•    Verweisende URL

Die gespeicherten Daten werden nur zu statistischen Zwecken und nicht zur Herstellung eines konkreten Personenbezuges ausgewertet. Die Daten werden ferner ggf. genutzt, um die Fehlerbeseitigung zu ermöglichen.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nicht weitergegeben, sofern Sie nicht zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Wir werden Ihre Daten insbesondere nicht an Dritte verkaufen.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten erhoben haben, verwenden wir diese nur zu technischen Zwecken. Eine Auswertung findet ausschließlich zu statistischen Zwecken und ohne Personenbezug statt.
Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Erklärung zur Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten mit unserem eRecruiting-System

Mit der Registrierung auf unserer Karriereseite https://karriere.isarklinikum.de bekunden Sie Ihr Interesse, eine Beschäftigung beim ISAR Klinikum  aufnehmen zu wollen. Die von Ihnen abgefragten Daten dienen ausschließlich dem Zweck der Stellensuche. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten zu diesem Zweck gespeichert und verarbeitet werden.

Ihre Daten werden für die Suche nach geeigneten Stellen genutzt. Es haben nur autorisierte Mitarbeiter/innen Zugriff auf Ihre Daten. Wenn eine passende Stelle innerhalb gefunden wird, werden Ihre Daten an die entsprechenden Personalbereiche und Abteilungen weitergegeben.

Sie können Ihre Daten jederzeit unter https://karriere.isarklinikum.de einsehen und aktualisieren. Bitte beachten Sie, dass Sie selbst für die Richtigkeit Ihrer Daten verantwortlich sind.

Mit der Freigabe Ihres Profils in unserem eRecruiting-System akzeptieren Sie, dass Sie zum Zweck von Personalmarketingmaßnahmen kontaktiert werden. Dies kann per E-Mail, Post oder auch telefonisch geschehen. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, können Sie Ihr Profil jederzeit sperren oder auch komplett aus unserem eRecruiting-System löschen. Mit der Sperrung oder Löschung der Daten ist ein Zugriff und eine Verwendung Ihrer Daten für uns nicht mehr möglich.

Ihre Daten werden ausschließlich innerhalb des Klinikums verwendet.
Ihre Daten werden ausschließlich für unseren Personalbeschaffungsprozess genutzt.

Sie sind jederzeit berechtigt, die Einwilligung zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu widerrufen. Senden Sie hierzu bitte eine Nachricht per E-Mail an   oder per Post an Isar Kliniken GmbH, Personalabteilung, Sonnenstraße 24-26, 80331 München.

Ihre Daten werden über einen Zeitraum von 6 Monaten gespeichert.

Cookies

Wir speichern auf Ihrer Festplatte Cookies. Diese enthalten eine eindeutige Nummer, die außerhalb unserer Website keine Bedeutung. Die Cookies werden benötigt, um z. B. Sie nach erfolgreicher Anmeldung im geschützten Bereich für die gesamte Dauer Ihres Besuches zu identifizieren und autorisieren. Sie haben das Recht und die Möglichkeit, Ihren Browser so einzurichten, dass er unsere Cookies ablehnt. In diesem Fall kann allerdings der Funktionsumfang unseres Internetangebots eingeschränkt sein.
Sie haben das Recht und die Möglichkeit, Ihren Browser so einzurichten, dass er unsere Cookies ablehnt. In diesem Fall kann allerdings der Funktionsumfang unseres Internetangebots eingeschränkt sein.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Sicherheit und Integrität der Daten

Wir treffen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um personenbezogene Daten gegen unbeabsichtigte oder ungesetzliche Zerstörung, Verlust, Änderungen, unberechtigte Nutzung, Preisgabe oder Zugang, besonders dann, wenn die Verarbeitung eine Datenübertragung über ein Netzwerk beinhaltet, und gegen alle anderen gesetzeswidrigen Formen der Verarbeitung oder des Missbrauchs zu schützen.

Betroffenenrechte

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder Ihre Betroffenenrechte geltend machen wollen, dann können Sie sich gern an die im Impressum angegebene Kontaktadresse wenden.
Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Einwilligung, Widerrufsrecht und Widerspruchsrecht

Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/ oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung widersprechen.Sie haben einen Anspruch darauf, Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu korrigieren, zu ergänzen, zu löschen oder zu sperren. Zum Widerruf einer Einwilligung oder für einen Widerspruch genügt eine einfache Nachricht an uns. Sie können dazu die oben angegebenen Kontaktdaten verwenden, ohne dass Ihnen andere Kosten als die Übermittlungskosten nach dem Basistarif entstehen.

Änderung dieser Bestimmungen

Von Zeit zu Zeit kann es erforderlich sein, dass wir die vorliegende Datenschutzerklärung ändern müssen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen zu lesen. Seien Sie jedoch versichert, dass Änderungen nicht rückwirkend in Kraft treten und dass wir nicht die Art und Weise ändern werden, in welcher zuvor erfasste Daten behandelt werden.

Stand: Dezember 2015