Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Uncategorized
EXZELLENTE
AUSSTATTUNG

ERSTKLASSIGE
VERSORGUNG

Vor Ihrem Aufenthalt

Informationen zu Ihrem präoperativen Vorbereitungsgespräch


Ihre Aufnahme in das ISAR Klinikum erfolgt in der Regel am Tag Ihrer Operation. Alle wichtigen Informationen zur stationären Aufnahme besprechen wir vor Ihrem Aufenthalt mit Ihnen im Rahmen der präoperativen Vorbereitung (Datenerfassung, Anästhesiegespräch, ggf. weitere ärztliche Untersuchungen). Vorbereitend können Sie sich gern unseren Flyer "Informationen zu Ihrem Aufenthalt" herunterladen.

Informationen zu Ihrem Aufenthalt

Bitte vereinbaren Sie einen Termin zur präoperativen Vorbereitung, der möglichst einige Tage vor Ihrem stationären Klinikaufenthalt liegen sollte. Dies ermöglicht uns, Fragestellungen zu Ihrer Gesundheit zu beurteilen und für höchstmögliche Sicherheit während Ihres Aufenthaltes bei uns zu sorgen. Bitte beachten Sie, dass Sie zu diesem Termin persönlich erscheinen müssen. Angehörige können Sie gerne begleiten, als Stellvertreter für Sie können diese aber nicht fungieren.

Im Rahmen der präoperativen Vorbereitung werden zunächst alle relevanten persönlichen Daten durch die Mitarbeiter der Patientenaufnahme mit Ihnen abgeglichen und die Behandlungsverträge für Ihren Klinikaufenthalt erstellt. Im Anschluss erfolgt das eigentliche Anästhesiegespräch, in dem zunächst ihr allgemeiner Gesundheitszustand ermittelt wird. Anschließend erläutern wir Ihnen die möglichen Narkoseverfahren mit den entsprechenden Risiken. Als letzten Punkt der präoperativen Vorbereitung werden eventuell notwendige Untersuchungen (Blutabnahme, EKG oder auch weiterführende Diagnostik) durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass die komplette präoperative Vorbereitung je nach Aufwand und aktuellem Patientenaufkommen anderthalb bis zwei Stunden in Anspruch nehmen kann.

Die Räumlichkeiten finden Sie im Erdgeschoss des ISAR Klinikums. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Empfangsmitarbeiter, die Ihnen gern weiter helfen. Den Lageplan des ISAR Klinikums können Sie hier herunterladen.

Zu Ihrem Prämedikationstermin bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:
  • Krankenversicherungskarte bzw. Zusatzversichertenkarte
  • Krankenhauseinweisungsschein (rosa Formular)
  • Überweisungsschein Ihres einweisenden Arztes (gelbes Formular)
  • Medikamentenplan
  • Bereits erstellte Befunde
Falls vorhanden:
  • Arztberichte
  • Herzschrittmacherausweis
  • Allergiepass
Sollten Sie eine der genannten Unterlagen nicht vorliegen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren behandelnden Arzt. Sie müssen zum Prämedikationstermin nicht nüchtern kommen!

Folgende Dokumente für die Voruntersuchung stehen für Sie hier zum Download bereit:

Dokumentation Eigenmedikation

Fragebogen MRSA-Risikokriterien

Anschlussheilbehandlung (AHB)


Wenn Ihr Arzt Sie für eine Anschlussheilbehandlung vorgesehen und dies bei und in der Klinik angemeldet hat, nehmen Sie bitte so früh wie möglich Kontakt zu den Mitarbeitern unseres Überleitungsmanagements auf, damit ein reibungsloser Ablauf des Antragverfahrens gewährleistet werden kann.

Die genauen Informationen zur Anschlussheilbehandlung finden Sie hier.
Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin in unserer Prämedikationsambulanz unter der Telefonnummer:

+49 (0) 89 149 903 - 1200


Sprechzeiten:
Montag-Donnerstag:
7:30-16:00 Uhr

Freitag:
7:30-14:00 Uhr

Sie finden uns hier:
ISAR Klinikum
Sonnenstraße 24-26
80331 München

Bitte melden Sie sich erst bei der Patientenaufnahme an.