Offizielles Kniezentrum

Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am ISAR Klinikum München, unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Matthias Hoppert, wurde 2020 als „Offizielles Kniezentrum“ der Deutschen Kniegesellschaft (DKG) in den Bereichen Sportorthopädie und Endoprothetik ausgezeichnet.

Voraussetzung für die Zertifizierung sind eine jährliche Mindestanzahl an komplexen operativen Eingriffen, eine regelmäßige wissenschaftliche Tätigkeit mit entsprechenden Publikationen, sowie das Angebot von Hospitationen für Ärzte und Studierende.
Der Leiter des „Offiziellen Kniezentrum“ muss zertifizierter Kniechirurg der DKG sein.

Ziel der Deutschen Kniegesellschaft ist es, die Versorgungsqualität in der Kniechirurgie zu stärken. Die Zertifizierung ist 5 Jahre gültig und wird nachfolgend reevaluiert.

 

Kontakt

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Tel.: +49 (0)89 149 903-6150
E-Mail: orthopaedie@isarklinikum.de