Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Uncategorized
Bestmögliche
Diagnose

und
Behandlung

Unfall- und Wiederherstellungschirurgie

Operative und konservative Frakturbehandlung am gesamten Skelett (außer Schädelverletzungen):
  • Versorgung auch komplizierter Frakturen der großen Gelenke (Schulter/Ellenbogen/Handgelenk/Hüfte/Knie/Sprunggelenk)
    • Verwendung von modernen/bewährten Implantaten und schonender Operationsverfahren
    • Entsprechende Nachbehandlung und Kontrollen
Versorgung von Verletzungen der Hand

Behandlung von Pseudarthrosen, Knochenheilungsstörungen und verzögerter Knochenheilung
  • Verschiedene operative Behandlungsverfahren (z.B. (Ring) Fixateur externe)
Behandlung und Korrektur posttraumatischer Fehlstellungen
  • Konservativ mit Orthesen, Hilfsmitteln, etc.
  • Operativ mit Gelenkersatz, Reosteosynthese oder Arthrodese
Künstlicher Gelenkersatz von Knie, Schulter, Hüfte, Ellenbogen
  • Sekundär bei Folgen einer Gelenkverletzung
  • (seltener) Primär bei akuter Gelenkzerstörung
Erstversorgung von Arbeitsunfällen

Behandlung von Verletzungen und Frakturen von Becken und Wirbelsäule
  • Konservativ
  • Operativ