Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Uncategorized
Bestmögliche
Diagnose

und
Behandlung

Leistungsspektrum der Gefäßchirurgie

Diagnostik


Wir bieten Ihnen sämtliche Möglichkeiten, Ihre Gefäßprobleme mit den modernsten technischen Methoden schonend untersuchen zu lassen.

Dabei befassen wir uns intensiv mit Ihrem Anliegen. Wir legen nicht nur Wert auf eine umfassende Untersuchung, sondern erläutern Ihnen auch die Bedeutung der Ergebnisse sowie die Möglichkeiten zur Behandlung.

Im Einzelnen setzen wir ein
  • CW-Doppler mit Multifrequenzspektrumanalyse
  • B-Bildsonographie und farbkodierte Duplexsonographie
  • Arterielle Pulswellenanalyse
  • Verschlussplethysmographie
  • Lichtreflexionsrheographie
  • Oszillographie
  • Transkutane Messung der lokalen Sauerstoffsättigung
  • Laufbandergometrie
  • Moderne Wunddokumentation

Operative Eingriffe


Offene und endovaskuläre Therapie von Aneurysmen
  • Offene (konventionelle) und endovaskuläre (EVAR/TEVAR, Stentprothese) Therapie
  • Behandlung von Aneurysmen (Aussackungen) der Brustschlagader (TAA), Bauchschlagader (BAA), Leistenschlagader und Kniekehlenschlagader (PAA)
Offene und endovaskuläre Behandlung von Engstellen der Schlagadern bei pAVK
  • Offene (lokale Verfahren, Bypass) und endovaskuläre (Aufdehnung, Stent) Behandlung von Stenosen bei pAVK im Bereich der Hauptschlagader sowie der Arterien der oberen und unteren Extremität
Operative Beseitigung von Verengungen der Halsschlagader
  • Operative Beseitigung von Verengungen der Arteria carotis (Halsschlagader) mittels Operation oder Stent Einlage
Chirurgische Therapie von Krampfadern und chronisch venöser Insuffizienz und offenem Bein
  • Chirurgische Therapie von Krampfadern (Varikosis) und chronisch venöser Insuffizienz sowie postthrombotischem Syndrom (offenes Bein)
Erstanlage und Korrektur von Dialyseshunts und Kathethern
  • Erstanlage und Korrektur von Dialyseshunts, getunnelten zentralvenösen Verweilkathetern sowie Kathetern zur Peritonealdialyse (CAPD-Katheter)
Anlage zentralvenöser Ports zur Chemotherapie oder parenteralen Ernährung
  • Anlage zentralvenöser Ports zur Chemotherapie oder parenteralen Ernährung

Andere Probleme


Sie haben andere Probleme? Benötigen Sie eine Beratung? Melden Sie sich bei uns – telefonisch, per Post oder per E-Mail.