Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
Filter by Categories
Uncategorized

Themenportal

Aktuelles Thema

erstellt am: 29.05.2020
Das ISAR Klinikum mit Chefarzt Dr. med. Matthias Hoppert wurde als Offizielles Kniezentrum der DKG (Deutsche Kniegesellschaft) in den Bereichen Sportorthopädie und Endoprothetik ausgezeichnet. Voraussetzung hierfür sind eine jährliche Mindestzahl an komplexen operativen Eingriffen, eine regelmäßige wissenschaftliche Tätigkeit mit entsprechenden Publikationen, sowie das Angebot von Hospitationen für Ärzte und Studierende.

Aktuelle Neuigkeiten

erstellt am: 13.03.2020
Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, sehr geehrte Angehörige, seit dem 13.05.20 sind Patientenbesuche unter bestimmten Voraussetzungen wieder möglich. Nähere Informationen entnehmen Sie dem Besucher Informationsblatt Vielen Dank für Ihr Verständnis!
erstellt am: 13.03.2020
Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, der Information zum Coronavirus  von Prof. Dr. A. Leber können Sie wichtige Hinweise und Maßnahmen zur Vorbeugung einer Infektion entnehmen.
erstellt am: 22.01.2020
Die Deutsche Gesellschaft für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE) hat mit der Re-Zertifizierung „Schulter- und Ellenbogenchirurgie“ 2020 erneut die kontinuierliche Fortbildung, Qualitätssicherung und regelmäßige Teilnahme an wissenschaftlichen Kongressen unseres Chefarztes der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Dr. med. Matthias Hoppert im Bereich der aktuellen spezialisierten Schulter-und Ellenbogenchirurgie bestätigt.
erstellt am: 09.12.2019
Vom 22.11. bis 23.11.2019 fand der 8. Jahreskongress der Deutschen Kniegesellschaft (DKG) in Hamburg statt. Es trafen sich Traumatologen, Endoprothetiker, Sportorthopäden und Reha-Mediziner und stellten ihre Erfahrungen und Forschungsergebnisse „Zwischen Hightech und Tradition“ in der Komplexen Kniechirurgie vor.   Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des ISAR-Klinikums München war mit zwei wissenschaftlichen Beiträgen aktiv vertreten. Zum Thema „Knie-Endoprothetik“ präsentierte die Arbeitsgruppe um Oberärztin Dr. med. Alexandra Schöllkopf, Assistenzärztin Yana Naemi Liesaus und Chefarzt Dr. med. Matthias Hoppert zwei klinische Studien aus dem ISAR-Klinikum: – „Continuous adductor canal block versus continuous femoral nerve block in total knee arthroplasty – a retrospective study comparing postoperative pain, mobilization and occurence of falls.“  – „Popliteal tendinopathy […]
erstellt am: 18.09.2019
Vom 12. bis 14.9.2019 fand der 36. Jahreskongress der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA) in Mannheim statt. Der Kongress wurde von ca. 1100 Teilnehmern aus 27 Nationen besucht. Die Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des ISAR Klinikums war mit zwei wissenschaftlichen Beiträgen vertreten. Frau Yana Naemi Liesaus, Assistenzärztin der Klinik, referierte über ihre Forschungsergebnisse zur Morphologie des Schultergelenkes. Chefarzt Dr. med. Matthias Hoppert präsentierte eine funktionell-rekonstruktive Operationstechnik zur Wiederherstellung der Fußfunktion nach traumatischem Kompartmentsyndrom.    
1 2 19